nach oben
© Symbolbild:dpa
14.12.2015

Einbrecher in mehreren Teilen der Region aktiv

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Einige Langfinger sind dieses Wochenende wieder in Pforzheim und der Umgebung unterwegs gewesen:

In der Nacht zum Freitag sind Einbrecher in eine Gaststätte in der Pforzheimer Bleichstraße eingedrungen. Dort wurden Spielautomaten aufgebrochen, mehrere hundert Euro aus einem Bedienungsgeldbeutel entwendet und ein Apple­Macbook, sowie eine „Dolce & Gabana“- Damenuhr haben die Täter mitgehen lassen. Der Einbruch fand zwischen 0.30 Uhr und 6 Uhr morgens statt. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zugang durch die Eingangstür.

Das Polizeireviers Pforzheim-Süd nimmt Hinweise unter (07231) 186-3311 entgegen.

Bei einem Einbruch in eine Firma in der Göppingerstraße in Pforzheim sind die Täter allerdings leer ausgegangen. Laut Polizei hat sich der Vorfall ebenfalls am Wochenende zugetragen. Die Einbrecher haben einige Türen aufgehebelt und traten eine Plexiglasscheibe ein, um in die Räume zu gelangen. Offensichtlich wurde dabei nichts Wertvolles gefunden. Wie die Polizei noch mitteilt, liegt der Schaden bei mehreren hundert Euro.

Zwei Männer sind am Samstag um 20.50 Uhr in ein Gebäude in Mühlacker in der Stuttgarter Straße eingebrochen. Die schwarz gekleideten Täter wurden dabei durch die Heimkehr der Hausbesitzer überrascht und sind nicht mehr dazu gekommen die Zimmer zu durchwühlen und Beute zu machen. Sie konnten noch flüchten. Möglicherweise sind dieselben Täter auch für zwei weitere Einbrüche am späten Samstagnachmittag, in einer Erdgeschosswohnung im Reutweg in Mühlacker und im Falkenweg in Dürmmenz, verantwortlich. Nach Angaben der Polizei waren die Täter von südländischem Aussehen. Der Sachschaden der bei den drei Einbrüchen entstanden ist, wird auf rund 3500 Euro geschätzt.

Unbekannte haben ein Tresor mit Bargeld in der Gartenstraße in Ispringen, am Samstag zwischen 16.45 Uhr und 22.45 Uhr aus der Wand eines Wohnhauses herausgerissen und mitgenommen. Außer dem Tresor wurde nichts entwendet. Die Täter haben allerdings beim Durchwühlen aller Zimmer ein Chaos angerichtet.

Auch eine Bäckerei in der Pforzheimer Kronprinzenstraße wurde in der Nacht zum Samstag Ziel eines Einbruches. Nach gewaltsamen Eindringen in die Räume, haben die Täter einige Euro Münzgeld aus einer offenstehende Kasse entnommen.

Durch Aufhebeln eines Rolltores konnten am Wochenende Einbrecher in die Betriebsräume eines Firmengebäudes in der Zavelsteinerstraße in Oberreichenbach eindringen. Nach Aussagen der Polizei wurde dabei eine Motorsäge und eine Heckenschere im Wert von insgesamt 1600 Euro entwendet. Vermutlich wurden die Täter gestört. Wie die Polizei mitteilt, hatten sie bereits mehrere elektrische Geräte zum Abtransport bereitgestellt, die allerdings zurückgelassen wurden.

Leserkommentare (0)