nach oben
In Pforzheim hat sich ein Unbekannter in ein Café an der Bahnhofstraße in Pforzheim einschließen lassen und sich selbst "bedient".
Einbrecher © dpa (Symbolbild)
31.01.2012

Einbrecher lässt sich freiwillig einschließen

Pforzheim. Wer hat davon nicht schon geträumt? Sich in einem großen Einkaufszentrum einschließen lassen und die Nacht durch leer gefegte Regalreihen schlendern. So ähnlich - aber mit kriminellem Hintergrund - hat auch ein unbekannter Täter gedacht. Er ließ sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Café an der Bahnhofstraße in Pforzheim einschließen und „bediente“ sich an der Theke.

Laut Polizei ließ sich der Einbrecher vermutlich nach Ladenschluss einsperren und konnte so Bargeld aus einer Bedienungsgeldbörse stehlen. Anschließend flüchtete der Täter über das Treppenhaus des REX-Kino's.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Nord unter der Telefonnummer (07231) 186 5600 zu melden. pol