Einbrecher

Einbrecher machen mehrfach Beute

Pforzheim. Die Serie von Einbrüchen ebbt nicht ab. Gleich mehrfach haben bislang Unbekannte zugeschlagen. Vor zwei Wochen war an der Bauschlotter Straße der Bauhof heimgesucht worden. Jetzt hatten Täter an dieser Straße die das Deponie-Gebäude im Visier.

Im Zeitraum zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, stahlen sie Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro. Der Schaden: 2000 Euro. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 7.15 Uhr, suchten Einbrecher eine Tankstelle an der Kaiser-Friedrich-Straße heim. Sie knackten zwei Staubsauger-Automaten und erbeuteten etwas Münzgeld, richteten aber Schaden von 400 Euro an. Die Alarmanlage hat Täter in die Flucht geschlagen, die zwischen Sonntag, 22 Uhr, und Montag, 14 Uhr, versucht hatten, in ein Gasthaus an der Würmtalstraße einzudringen. pol