nach oben
10.04.2014

Einbrecher scheitert an Sicherheitsschloss

Pforzheim. An der guten Sicherung der Eingangstür eines in der Pforzheimer Nordstadt gelegenen Ladengeschäfts ist ein unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch gescheitert.  Nach den Feststellungen des Polizeireviers Pforzheim-Nord wollte der Einbrecher zwischen Dienstag, 17 Uhr, und 9.30 Uhr des Folgetags das Sicherheitsschloss der Eingangstür aufbohren.

Allerdings hielt das Material auch dem Versuch Stand, den kompletten Schließzylinder mit einer Zange herauszuziehen. Der Täter gelangte letztlich nicht in die Verkaufsräume und ging ohne Beute aus. Allerdings betrug der angerichtete Sachschaden 150 Euro, zumal das Schloss ausgetauscht werden musste.

Sachdienliche Hinweise nimmt in diesem Zusammenhang das mit der Bearbeitung betraute Polizeirevier unter 07231/1860 entgegen.