nach oben
Symbolbild dpa
Symbolbild dpa
16.12.2016

Einbrecher stehlen Tresore mit Geld und Schmuck

Pforzheim/Straubenhardt. Zwei Tresore mit Schmuck und Geld im Wert von mehreren tausend Euro sind bei Wohnungseinbrüchen am Donnerstagabend in der Pforzheimer Nordstadt und in Straubenhardt-Langenalb gestohlen worden. In der Zeit zwischen 16 und 0.15 Uhr drangen Unbekannte in ein Reihenhaus an der Sponheimstraße ein, indem sie die Wohnzimmerscheibe einschlugen. Im Innern wurden Räume durchsucht, wobei ein freistehender größerer Safe mit Schmuck, Bargeld und diversen Dokumenten komplett gestohlen wurde. Den Wertschrank warfen die Täter kurzerhand über den Balkon auf ein Wiesengrundstück. Aufgrund des hohen Gewichts waren für den weiteren Transport mindestens drei Personen notwendig.

In Straubenhardt-Langenalb war in der Zeit zwischen 18.45 und 22.15 Uhr ein Einfamilienhaus an der Gässlerstraße das Ziel von Dieben. Auf unklare Art und Weise gelangten Einbrecher in die Räume und durchsuchten die Behältnisse. Hier montierten die Täter einen angeschraubten Möbelsafe ab und nahmen ihn mit. Darin befanden sich Schmuck, Geld und Sparbücher. Da zunächst unklar war, ob sich noch Einbrecher im Objekt befinden, wurde mit allen verfügbaren Streifen nach den Dieben gefahndet. pol

Zeugenhinweise zu dem Pforzheimer Einbrüchen an das Revier Pforzheim-Nord telefonisch unter (0 72 31) 1 86 32 11, zum Fall in Straubenhardt an das Polizeirevier Neuenbürg telefonisch unter (0 70 82) 7 91 20.