nach oben
09.01.2014

Einbruch in Krankenhaus: Täter erbeuten mehrere tausend Euro

Pforzheim. Ein Krankenhaus in der Wolfsbergallee war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter machten sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gewaltsam in verschiedene Räumlichkeiten des Krankenhauses zu schaffen und durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen.

Aus einem der Räume wurde ein Tresor entwendet, in dem sich Bargeld und mehrere Briefmarken befanden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf mehrere tausend Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Pforzheim unter der Telefonnummer 07231/186-0 entgegen.