nach oben
© Symbolbild: PZ
28.09.2016

Einbruch mitten am Tag: Teurer Schmuck erbeutet

Pforzheim. Einbrecher haben am Dienstagvormittag in einem Mehrfamilienhaus in der Simmlerstraße Schmuck und ein Smartphone im insgesamt vierstelligen Wert erbeutet.

Die Täter waren zwischen 8:30 Uhr und 12:30 Uhr auf unbekannte Weise ins Treppenhaus gelangt und hatten dann im sechsten Obergeschoss eine Tür aufgehebelt.

Im Schlafzimmer der Wohnung brachten sie einen Weißgoldring mit eingraviertem Wappen, ein Swarowski-Armband sowie ein originalverpacktes I-Phone an sich.

Da andere Zimmer offenbar unberührt blieben, schließen die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Pforzheim-Süd nicht aus, dass die Eindringlinge gestört wurden.