AdobeStock_63945984
Bei dem Unfall auf der A8 wurde eine Frau schwer verletzt. 

Eine Schwerverletzte nach Unfall auf A8 mit vier Fahrzeugen

Pforzheim. Am Donnerstagmorgen ist auf der A8 bei Pforzheim ein Unfall mit insgesamt vier Fahrzeugen passiert. Eine Person wurde schwer verletzt.

Laut Polizei fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Lkw gegen 7 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Stuttgart, als er zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und -Nord das Stauende zu spät erkannte und auf den Lkw eines 21-Jährigen fuhr. Dieser wurde auf den Hyundai eines 67-Jährigen geschoben, welcher gegen einen weiteren Lkw gedrückt wurde. Die 64-jähiege Beifahrerin im Hyundai wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus kam.

VU A8 Pforzheim Süd
Pforzheim

Tragischer Unfall am Stauende: 59-jähriger Lkw-Fahrer kommt ums Leben

Zwei der Lkw mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 26.000 Euro. Vor Ort war auch die Feuerwehr Pforzheim im Einsatz.