nach oben
Verkehrshindernis: Hier kommen keine zwei Schulbusse aneinander vorbei, und Autos nur mit Mühe und wenn es sich um kleinere handelt. Foto: Ketterl
Verkehrshindernis: Hier kommen keine zwei Schulbusse aneinander vorbei, und Autos nur mit Mühe und wenn es sich um kleinere handelt. Foto: Ketterl
13.02.2018

Endlose Baustelle an Schwarzwaldstraße ärgert Anwohner und Autofahrer

Pforzheim. Seit vielen Wochen warten Autofahrer und Anwohner aufs Ende einer Baustelle an der Schwarzwaldstraße. Die Leitungen sind längst verlegt, der Straßenbelag fehlt. Der Baufirma wurde nun eine erneute Frist bis Donnerstag gesetzt.

„Die Anschlussarbeiten sind schon seit vier Monaten abgeschlossen“, schreibt ein Anlieger an die PZ, die Baustelle „verursacht jeden Morgen und Mittag einen Stau der Schulbusse.“ Dies beschere den Anwohnern Lärm und Gestank. Die Baustelle liegt im Zuständigkeitsbereich der Stadtwerke Pforzheim (SWP). Eine private Baufirma sei beauftragt, die man wiederholt um die Beendigung der Arbeiten gebeten habe. „Wir werden die Firma jetzt noch einmal anschreiben und ihr eine Frist setzen bis Donnerstag“, verspricht ein Stadtwerke-Sprecher.

Mehr lesen Sie am 14. Februar 2018 in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.