nach oben
16.02.2015

Entlang der Enz: Bildervergleich 1945 - 2015

Eine Kirche wird entlang der Enzarkaden heute von der Rehm Victor GmbH & Co. KG verdeckt. Nach dem Angriff auf Pforzheim am 23. Februar 1945 waren dagegen beide Kirchen gut zu sehen. Denn außer ihnen stand kaum noch ein Gebäude. In die Enz hatten sich in dieser Nacht viele Menschen geflüchtet. Doch auch dort waren viele nicht in Sicherheit: Manche ertranken, manche verbrannten durch das flüssige, brennende Phosphor.