nach oben
Stellen sich bei der OB-Kandidatenschau den Fragen des Publikums: (von links) Dimitrij Walter, Peter Boch, Gert Hager und Andreas Kubisch. © Seibel
Vier Kandidaten und ein Wahlleiter Dirk Büscher (Mitte): Andreas Kubisch und Gert Hager (von links) stellten sich in der Eutinger Turnhalle ebenso vor wie (von rechts) Dimitrij Walter und Peter Boch. © Seibel
Volles Haus in der Eutinger Turnhalle bei der ersten von sechs Vorstellungen der Pforzheimer OB-Kandidaten. Die erste Rede darf Dimitrij Walter halten. Auf ihn folgen Peter Boch, Gert Hager und am Ende Andreas Kubisch. So hat es das Los entschieden. Foto: Simon Walter © Simon Walter
Sie wollen Pforzheims Geschicke leiten: Dimitrij Walter, Gert Hager, Peter Boch und Andreas Kubisch (von links) © Collage: Dietz
19.04.2017

Erste Vorstellung der OB-Kandidaten: Viele Fragen, viele Ideen, viel Interesse

Die heiße Phase des Wahlkampfs um den Chefsessel im Pforzheimer Rathaus startete in der Eutinger Turnhalle mit der ersten von sechs Kandidatenvorstellungen. Mit dem Liveticker von PZ-news können Sie den Verlauf des Abends nachlesen.

Jeder Bewerber hatte zwölf Minuten Zeit, um sich vorzustellen. Dann konnten Bürger Fragen stellen, ehe die Kandidaten ein jeweils dreiminütiges Schlusswort hielten. Das Los hatte entschieden, wie der Erste Bürgermeister und Wahlleiter Dirk Büscher erklärte. Dimitrij Walter machte den Anfang, auf ihn folgten Peter Boch, Gert Hager und am Ende Andreas Kubisch.

Erste Vorstellung der OB-Kandidaten in Eutingen

Bildergalerie: Vorstellung der vier Pforzheimer OB-Kandidaten in der Eutinger Turnhalle

Vor den weiteren Vorstellungen in Hohenwart (20. April), Huchenfeld (24. April), Büchenbronn (25. April), im CongressCentrum (27. April) und in Würm (3. Mai) wird die Reihenfolge jeweils erneut ausgelost. 

Eindrücke von der ersten Kandidatenvorstellung gibt es auch im Snapchat-Account der "Pforzheimer Zeitung": Einfach "pznews" hinzufügen.

Leserkommentare (0)