nach oben
Foto:Symbolbild
Kontrolle © dpa
14.01.2015

Erwischt: 52-Jähriger seit 18 Jahren ohne Führerschein unterwegs

Da kann Marco Reus aber einpacken! Das Verkehrskommissariat Pforzheim hat am Dienstagmittag einen 50-jährigen Mann bei einer Kontrollstelle am Waisenhausplatz in Pforzheim herausgezogen, der seit 18 Jahren ohne Führerschein auf den Straßen unterwegs ist.

Neben ihm wurde eine weitere Verkehrsteilnehmerin wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Da auch das Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Strafe gestellt ist, mussten die jeweiligen Begleiter ebenfalls angezeigt werden. Neben diesen Verstößen stellten die insgesamt sieben an der Kontrollstelle eingesetzten Beamten noch 21 Ordnungswidrigkeitsanzeigen sowie neun Gurt-Verwarnungen und acht Mängelberichte aus. Die Anzeigen erfolgten in erster Linie aufgrund der Benutzung des Mobiltelefons aber auch wegen Missachtung des Lkw Durchfahrtsverbots, fehlender Zulassung und nicht ausreichender Kindersicherung.

Leserkommentare (0)