MiN Spende Euroflex
Dr. Axel Pfrommer, Geschäftsführer der EUROFLEX und der Unternehmensgruppe G.RAU, Hermann Schmidt, Leitung Vertrieb EUROFLEX, Andreas Birr, Bereichsleitung G.RAU MED Halbzeuge, sowie Martin Krieger, Bereichsleitung G.RAU MED Komponenten (von links), überreichen an Susanne Knöller, Vorsitzende von ,,Menschen in Not", den symbolischen Scheck.   

Euroflex spendet 5000 Euro für Menschen in Not

Pforzheim. Auch in diesem Jahr unterstützt die Euroflex GmbH, eine Tochtergesellschaft der G. Rau GmbH & Co. KG, die PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“.

Auch in diesem Jahr unterstützt die Euroflex GmbH, eine Tochtergesellschaft der G. Rau GmbH & Co. KG, die PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“. 5000 Euro haben Dr. Axel Pfrommer, Geschäftsführer der Euroflex und der Unternehmensgruppe G. Rau, Hermann Schmidt, Leitung Vertrieb EUROFLEX, Andreas Birr, Bereichsleitung G. Rau MED Halbzeuge, Martin Krieger, Bereichsleitung G. Rau MED Komponenten, an Susanne Knöller, Vorsitzende von „Menschen in Not“, überreicht. „Wir möchten vor Ort direkte Hilfe leisten“, so Axel Pfrommer.

MiN Spende Geiger Kino
Pforzheim

Alte Kinosessel aus dem Rex bringen 1500 Euro für "Menschen in Not"

Euroflex ist ein weltweit führender Lieferant hochwertiger Halbzeuge und Komponenten für die Medizintechnik und bietet eine vielfältige Bandbreite an Werkstoffen, die durch Innovation und Qualität überzeugen.

Susanne Knöller

Susanne Knöller

Zur Autorenseite