nach oben
Foto: PZ-Archiv
Foto: PZ-Archiv
07.05.2016

Ex-Polizeichef Metzger bestätigt: "Bewerbe mich um Heidt-Nachfolge"

Auf die ausgeschriebene Stelle des Ersten Bürgermeisters in der Nachfolge Roger Heidts kandidiert ein guter Bekannter: „Ja, ich bewerbe mich“, bestätigte Burkhard Metzger, letzter Leiter der 2013 im Zuge der Polizeireform aufgelösten Polizeidirektion Pforzheim, auf PZ-Nachfrage entsprechende Informationen.

„Ich fühle mich Pforzheim und seinen Einwohnern sehr verbunden und würde mich sehr freuen, wieder beruflich in Pforzheim tätig sein zu dürfen.“ Details wolle er zunächst dem OB und dem Gemeinderat und erst danach öffentlich vorstellen. Die frühere CDU-Landtagsabgeordnete Marianne Engeser, die sich eine Kandidatur zunächst offen gelassen hatte, sagte, sie sehe ihre Zukunft in anderen Bereichen. Bislang ist im Rathaus eine Bewerbung eingegangen, die Frist endet am 24. Juni, die Wahl ist für 26. Juli angesetzt.

tiki
08.05.2016
Ex-Polizeichef Metzger bestätigt: "Bewerbe mich um Heidt-Nachfolge"

Eigendlich ist der Herr Metzger viel zu gebildet für die stelle. Dem Heidt wünsche ich das selbe was uns Svp fahrer erwartet, sie arbeitslosigkeit. Aber leider hat er schon früher gesorgt und bekommt die stelle bei SWP. Die armen SWP Kollegen . mehr...

Schreiberling
08.05.2016
Ex-Polizeichef Metzger bestätigt: "Bewerbe mich um Heidt-Nachfolge"

Gab es da nicht mal einen Vorgang um einen gewissen Harry Wörz, der die Pforzheimer Polizeidirektion berühmt machte? Hat die Auflösung am Ende gar damit zu tun? mehr...

I sag der's
08.05.2016
Ex-Polizeichef Metzger bestätigt: "Bewerbe mich um Heidt-Nachfolge"

@TIKI Guckst Du hier: Im Internet beim Arbeitsamt (Anmerkung: Kunden können sich ihre Vertragspartner aussuchen, als "Kunde" bei der AA nicht. Deshalb immer noch AMT) sind über 200 Stellen für Busfahrer gelistet. Davon alleine im 50 km-Umkreis 42 offenen Stellen. mehr...

heimisch
09.05.2016
Ex-Polizeichef Metzger bestätigt: "Bewerbe mich um Heidt-Nachfolge"

Herr Metzger wäre ein Gewinn für Pforzheim und die Region mehr...