nach oben
© Symbolbild: dpa
15.08.2014

Exhibitionist belästigt Spaziergängerin in Brötzingen

Pforzheim. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht in der Region ein Exhibitionist in Erscheinung tritt und angezeigt wird. Dieses Mal trieb ein bislang unbekannter Mann im Pforzheimer Stadtteil Brötzingen sein Unwesen.

Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich der Exhibitionist am Donnerstagabend einer Spaziergängerin. Der Mann, der auf 23 bis 25 Jahre alt geschätzt wird, stand kurz nach 17 Uhr auf einem Rad-und Fußweg hinter dem Sportgelände eines Pforzheimer Fußballvereins. Seine Jeans hatte er bis zu den Kniekehlen heruntergelassen und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als die Spaziergängerin ihren Hund in die Richtung des jungen Mannes laufen ließ, flüchtete dieser in Richtung Adolf-Richter-Straße/Heinrich-Witzenmann-Straße. Der Mann war schlank, hatte kurze schwarze Haare und war mit Jeans, einem grünen T-Shirt und einer schwarzen Baseballmütze bekleidet. Hinweise auf den Exhibitionisten nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Telefonnummer 07231/1863311 entgegen.

Leserkommentare (0)