nach oben
Fachstelle bietet umfangreiche Hilfe für Suchtkranke.
Fachstelle bietet umfangreiche Hilfe für Suchtkranke © dpa
09.06.2011

Fachstelle bietet umfangreiche Hilfe für Suchtkranke

PFORZHEIM. Anlaufstelle für hilfesuchende Suchtkranke – das ist seit Februar 2010 die offene Sprechstunde in der Fachstelle Sucht Pforzheim-Enzkreis. Seitdem hat die Arbeit einen hohen Zulauf zu verzeichnen.

Im vergangenen Jahr gab es Kontakte zu insgesamt 743 Menschen, wovon sich 32 Personen in ambulanter Therapie befanden und 35 Personen in der Tagesklinik behandelt wurden. Die Nachsorge wurde bei 37 Personen erfolgreich vorgenommen. „Acht von 18 Arbeitslosen fanden während der Behandlung wieder eine Arbeit“, berichtet der Sozialpädagoge Alexander Krassin.