nach oben
07.09.2015

Fahndung wird in der Kneipe zum Erfolg

Ein mit Haftbefehl gesuchter 24-Jähriger ging der Kripo bereits am 31. August ins Netz, wie erst jetzt bekannt wurde. Beamte des Fahndungsdezernates in Pforzheim hatten sich mit gezielten Fahndungsmaßnahmen an die Fersen des Mannes geheftet. Dieser hatte wegen eines Raubdeliktes noch fast vier Jahre Freiheitsstrafe offen.

Gegen 16.30 Uhr erkannte ein Fahnder den Gesuchten in einem Lokal in der Kreuzstraße. Mit Hilfe einer Streifenwagenbesatzung konnte der Straftäter, der sich offensichtlich sicher fühlte, festgenommen werden. Er wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.