nach oben
Wegen eines Fahrfehlers ereignete sich in der Innenstadt ein Verkehrsunfall.
Wegen eines Fahrfehlers ereignete sich in der Innenstadt ein Verkehrsunfall. © Seibel
03.02.2017

Fahrfehler: Auto bleibt auf dem Mittelstreifen der Zerrennerstraße stehen

Wegen eines Fahrfehlers hat sich am Freitagvormittag ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Zerrennerstraße/Goethestraße ereignet.

Laut Polizei verursachte gegen 11 Uhr eine Autofahrerin durch eine noch nicht näher bestimmbare „Fehlbedienung“ den Unfall. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Weitere Informationen zum Unfallhergang liegen noch nicht vor.