nach oben
28.07.2015

Fast 8000 Unterschriften für die Pforzheimer Bäder

Bevor es in das CongressCentrum ging, überreichte Roman Gründer (rechts) vom 1. BSC Pforzheim – einem der drei Schwimmvereine – knapp 8000 Unterschriften, die auf Initiative des Bündnisses für Familie binnen sechs Wochen gesammelt wurden, an OB Gert Hager. Sie fordern ein umfassendes, zukunftssicherndes Konzept in der Pforzheimer Bäderlandschaft.

Insbesondere vor dem Hintergrund der zeitlich nicht absehbaren Schließung des innerstädtischen Emma-Jaeger-Bads. Diese Konzeption wird im vierten Quartal vorliegen und dem Gemeinderat am 20. Oktober präsentiert werden. Dann werden die Weichen gestellt.