nach oben
23.11.2013

Fehler beim Linksabbiegen - Crash

Pforzheim. Beim Linksabbiegen ist es in Pforzheim zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Ein VW Touran befuhr am Freitagabend die Karlsruher Straße in stadteinwärtiger Richtung.

Als der Fahrer an der Einmündung "Am Enzenloch" nach links abbiegen wollte, wartete er zunächst, bis die auf der Karlsruher Straße entgegenkommenden Fahrzeuge die Kreuzung passiert hatten. Als der Gegenverkehr auf dem mittleren Fahrstreifen dann anhielt, bog der VW-Fahrer nach links ab, weil er davon ausging, daß die Ampel nun für den Gegenverkehr Rot zeigte.
Plötzlich kam ihm ein Smart entgegen, der die Karlsruher Straße auf dem rechten Fahrstreifen in stadtauswärtiger Richtung befuhr. Es kam zur Kollision, bei der ein Gesamtschaden in Höhe von rund 6.000 Euro
entstand. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer des Smart behauptete, bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein. Die Verkehrspolizei Pforzheim sucht nun Zeugen des Unfalls unter den Autofahrern, die vermutlich bei Rot auf dem mittleren Fahrstreifen angehalten hatten. Die Verkehrspolizei Pforzheim ist erreichbar unter 07231-186-1700.