_MG_9900
Feuerwehrleute stehen am Einsatzort in der Östlichen Karl-Friedrich-Straße. 

Feuerwehreinsatz am Morgen: Brand in Wohnhaus in der Östlichen Karl-Friedrich-Straße in Pforzheim

Pforzheim. Ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus hat am Freitagmorgen für einen Einsatz der Feuerwehr in der Östlichen Karl-Friedrich-Straße in Pforzheim gesorgt.

Wie die Polizei bekannt gab, wurden Anwohner im dritten Stock des sechsgeschossigen Wohnhauses gegen kurz nach sieben Uhr durch einen qualmenden Sicherungskasten auf das Feuer aufmerksam. 

_MG_9890
Bildergalerie

Brand in Mehrfamilienhaus sorgt für Feuerwehreinsatz in der Östlichen Karl-Friedrich-Straße

Die Feuerwehr räumte das Gebäude und lokalisierte die Brandentstehung im ersten Obergeschoss. Alle Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Drei Personen wurden aufgrund der starken Rauchgasentwicklung noch vor Ort vorsorglich untersucht. 

Gegen 8.20 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand schließlich gelöscht. Die Östliche Karl-Friedrich-Straße war im Zuge der Einsatzmaßnahmen zwischenzeitlich für den Verkehr gesperrt.