nach oben
07.02.2012

Fiat 500 beschädigt und trotzdem abgehauen

Pforzheim. Am Montag hat ein bislang unbekannter Autofahrer zwischen 15.30 und 16.15 Uhr am Schlossberg in der Höhe der Kindestagesstätte in Pforzheim einen Fiat 500 beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht.

Dabei wurde nach Angaben der Polizei die Stoßstange vorne links beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 750 Euro. Zeugenhinweise werden auf dem Revier der Verkehrspolizei Pforzheim unter der Telefonnummer (07231) 186 1700 entgegengenommen. pol