nach oben
03.11.2011

Flashmob als Vorgeschmack auf schrille Newie-Party

Pforzheim. Mit einem farbenfrohen Flashmob haben die Erstsemester Werbung für die Newie-Party gemacht, die am Donnerstag, 10. November, auf dem Hochschulgelände an der Tiefenbronner Straße steigen soll. Nach zwei Treffen und einer Hauptprobe für die Choreographie stand das Programm: Bei der Themenwahl hat unter vier Favoriten das Motto „Neonight – Hit the light“ das Rennen gemacht.

Bildergalerie: Flashmob als Vorgeschmack auf schrille Newie-Party

Für die Besucher bedeutet dies, dass sie beim Blick in den Kleiderschrank entweder nach knalligen Farben greifen sollten oder möglichst viel Weiß in ihr Outfit integrieren. Neu hinzugekommen sind eine Lasershow und LED-Wände, die die Nachtschwärmer auf den beiden Tanzflächen in ein besonderes Licht tauchen sollen. In einem großen Außenbereich gibt es Bewirtung, und an zwei externen Bars kümmern sich die Mannschaften des „Enchilada“ und des „Irish Pub“ um das Wohl der Partygäste. Bis zu 2500 Feierwütige dürfen am kommenden Donnerstag die Party besuchen.

An Karten kommen die Studenten, in dem sie sich im Internet auf www.enter-commeo.de ihre Tickets reservieren. Diese kosten im Vorverkauf sieben Euro. Wer nicht in Pforzheim studiert, kann als Gast mit einem Studierenden mitkommen oder sein Glück an der Abendkasse versuchen, wo Karten dann neun Euro kosten.

Los geht die Newie-Party um 21 Uhr. Bis 22.30 Uhr gilt die Happyhour für Longdrinks an den „commeo“-Bars. dan