nach oben
Luis und Jule Prohl 3-5.JPG
24.12.2010

Flieg, Engelchen flieg! Malwettbewerb der PZ

Das bewiesen Hunderte von Kindern, die in diesem Jahr beim Malwettbewerb der "Pforzheimer Zeitung" einen Weihnachtsengel in die Redaktion geschickt haben. In den Köpfen der Kinder sind Engel gerne auch mal kunterbunt und frech, sie haben blonde Zöpfe und Sommersprossen oder tragen schicke rote Stiefel. Ob aus Papier, Holz, Glas oder gar Pinseln und Kochlöffeln - die Engel waren so unterschiedlich wie die Kinder, die am Wettbewerb teilgenommen haben.

Bildergalerie: Malwettbewerb der Kinder bis sieben Jahre

Bildergalerie: Malwettbewerb der Kinder bis zehn Jahre

Bildergalerie: Malwettbewerb der Kinder ab zehn Jahre

Die folgenden vier Seiten zeigen die schönsten Werke der jungen Künstler aus der Region. Inzwischen sind die großen und kleinen Engel in die Kundenhalle der Pforzheimer Sparkassen-Hauptstelle an der Poststraße geflattert, wo sie noch bis zur Preisübergabe ausgestellt werden. Unterstützt wurde die Aktion von der Sparkasse Pforzheim Calw, Fischertechnik, Ravensburger Buch und Spiele, dem Kosmos-Verlag, dem Erlebnispark Tripsdrill, der Buchhandlung Thalia, dem VfB Stuttgart und Roland Rauschmayer, der drei Familienkarten für den Europapark Rust zur Verfügung gestellt hat. Die Gewinner des PZ-Wettbewerbs, die auf den folgenden Seiten aufgelistet sind, müssen sich noch ein wenig gedulden. Welchen Preis sie bekommen, erfahren sie erst bei der Siegerehrung am 11. Januar 2011 um 17.30 Uhr in der Sparkassen-Hauptstelle. Eine gesonderte Einladung an die Preisträger ergeht nicht mehr.

Ach übrigens: Engel sind überall. Sicherlich auch ganz in Ihrer Nähe. Anke Baumgärtel