WhatsApp Image 2021-03-26 at 13.30.43 (2)
Die Feuerwehr untersucht den von einem Feuer betroffenen Balkon. 

Fritteuse in Brand: Feuer auf dem Haidach

Pforzheim. Zu einem Brand in der Leipziger Straße in Pforzheim-Haidach ist die Feuerwehr am Freitagmittag ausgerückt. Zwei Personen sind dabei verletzt worden.

Laut Polizei ist gegen 12.30 Uhr auf einem Balkon eine Fritteuse in Brand geraten, so Polizeisprecher Frank Weber. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten eine Bewohnerin sowie ein Helfer aus der Nachbarschaft wegen des Verdachts auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. 

Den Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es demnach rasch, den Brand zu löschen, ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnung konnte verhindert werden. Zwar sei die Scheibe der Balkontüre aufgrund der Hitze zerborsten, die Wohnung sei nach derzeitigem Stand aber noch bewohnbar, so Weber. Der Schaden dürfte sich im unteren fünfstelligen Bereich befinden. Als Ursprung des Brands der Fritteuse kommt eine technische Ursache in Betracht, so die Polizei.

Christoph Stäbler

Christoph Stäbler

Zur Autorenseite