nach oben
Spaß haben die Kinder bei der Ferienfreizeit.
Spaß haben die Kinder bei der Ferienfreizeit.
26.07.2011

Fundierte Betreuung: Ferienfreizeit der Caritas-Angebote

Vom 1. bis 12. August bietet der Caritasverband e.V. Pforzheim eine Ferienfreizeit für Schüler der Klassen 1 bis 10 an (mit und ohne Behinderung). Ort ist die Anna-Bertha-Königsegg-Schule im Heilpädagogischen Zentrum (Blumenheckstraße 41, Pforzheimer Nordstadt). Die Freizeit findet montags bis freitags tagsüber statt.

Das Programm umfasst Schwimmbadbesuche, Ausflüge, Zoobesuche, sowie verschiedene Kreativangebote wie Werke und Tanzen, Kochen und Theaterspiel. Die Schüler werden durch angehende Erzieherinnen betreut.

Außerdem ist vom 22. August bis 9. September das Caritas-Zentrum für Familien geöffnet. Das Ferienprogramm steht dieses Jahr unter dem Motto „Raus in die Natur“. Dazu zählen unter anderem Besuche des Streichelzoos in Bretten sowie des Zoos in Karlsruhe, Ausflüge etwa mit dem Schwarzwaldverein nach Dobel, ins Monbachtal, nach Durlach zum Turmberg, ins Wartberg-Freibad und vieles mehr. Außerdem ist auch ein Grillfest geplant. Pm

Nähere Auskünfte und Anmeldungen für die Ferienfreizeit: Caritasverband e.V. Pforzheim, Blumenhof 6, 75175 Pforzheim, Mechthild Rink-Stork (Tel.: 07231 /128-121, E-Mail: mechthild.rink-stork@caritas-pforzheim.de, Internet: www.caritas-pforzheim.de. – Zentrum für Familien: Ansprechpartnerin Panagiota Morkotini (Tel. 07231 / 128-666, E-Mail: panagiota.morkotini@caritas-pforzheim.de.