nach oben
„Geiles Wetter und super Stimmung“ beim Dirt-Jump Contest Finale. Foto: rei
„Geiles Wetter und super Stimmung“ beim Dirt-Jump Contest Finale
26.05.2012

"Geiles Wetter und super Stimmung" beim Dirt-Jump Contest Finale

Die Radfahrer rasen über sandige Hügel und vollführen Loopings, Backflips und andere Tricks. Die Zuschauer klatschen begeistert, rufen und trommeln gegen den Absperrzaun. Bei strahlendem Sonnenschein startet das „Dirt-Jump Contest“ Finale vom „Gute Toene“ Festival.

„Über 40 junge Menschen nehmen für die Amateur-Klasse teil“, sagt Veranstalter Christopher Fuhrhop. „Außerdem treten zehn Profis an.“ Zu Gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise von Mr. Bike und dem Modegeschäft Titus.

Ab 18 Uhr gibt es wieder „Gute Toene“ für die Teilnehmer: Sieben Bands und vier DJ's heizen dann das Festival-Gelände mächtig auf. Fuhrhop freut sich bereits: „Das Wetter ist geil und die Stimmung ist super. Wir haben saugute Chancen die 1000 Besucher Marke zu knacken“, sagt er.