Feuerwehr Symbolfoto 13
Die Feuerwehr löschte die brennenden Säcke ab. 

Gelbe Säcke in Brand - Feuerwehr im Einsatz

Pforzheim. Aus noch unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Montag kurz nach 2 Uhr an der Bleichstraße in Pforzheim unweit des Kollmar&Jourdan-Hauses ein Haufen gelber Säcke in Flammen aufgegangen.

Das Feuer, dessen Entstehen nach Anwohneraussagen von zwei oder drei lauten Knallgeräuschen begleitet wurde, führte zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr Pforzheim war mit fünf Einsatzfahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Auch die Polizei war zugegen. Die Hausfassade wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen.

Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei rund 10.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher konnten laut Polizei bislang nicht in Erfahrung gebracht werden.