760_0900_110391_Neujahrsempfang_2020_10.jpg
Oberbürgermeister Peter Boch beim diesjährigen Neujahrsempfang.  Foto: Meyer 

Genauer hingeschaut: Das war das dominierende Thema in der Rede von OB Peter Boch beim Neujahrsempfang

Pforzheim. Was sagt er? Was sagt er nicht? Wo spricht er zwischen den Zeilen? – Fragen, die sich die Besucher jedes städtischen Neujahrsempfangs stellen, bevor und während das Stadtoberhaupt ans Pult des CCP tritt, um seine Botschaft loszuwerden. Journalisten haben es etwas einfacher, müssen sie doch nur aufpassen, dass das geschriebene Wort (das sie vorweg erhalten) mit dem gesprochenen übereinstimmt.

Wer auch immer spekuliert haben sollte, OB Peter Boch, vor knapp drei Jahren aus Epfendorf gekommen, würde gehandelt als künftiger CDU-Bürgermeisterkandidat in Stuttgart

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?