nach oben
22.02.2012

Geparkte Autos in Pforzheim zerkratzt

Pforzheim. Zwei Autos in Pforzheim sind zum Opfer von bislang unbekannten Tätern geworden.

In der Zeit zwischen Montag, 17 Uhr und Dienstag ,12.30 Uhr wurde ein Peugeot, der in der Gymnasiumstraße geparkt war, auf der rechten Seite von der Beifahrertür bis zur hinteren Seitenverkleidung zerkratzt. Welcher Gegenstand den 500 Euro teuren Schaden angerichtet hat, ist noch unbekannt.

Auch in Brötzingen wurde ein Auto in der Dietlinger Straße durch Zerkratzen beschädigt. Der geparkte Ford wurde hier am Dienstag zwischen 8 und 14 Uhr durch unbekannte Täter an der Beifahrerseite beschädigt, vermutlich mit einem spitzen Gegenstand. Hier wird der Schaden auf etwa 350 Euro beziffert. pol/hol