nach oben
dpa Symbolbild
Handschellen © dpa (Symbolbild)
09.02.2012

Gesuchter Drogendealer geht Polizei zufällig ins Netz

Pforzheim. Rein aus Zufall konnte ein Drogendealer am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr auf der A8 zwischen den Autobahnauffahrten Pforzheim-Ost und Pforzheim-Nord von der Polizei festgenommen werden.

Der 47-jährige Litauer war mit seinem Auto auf dem Teilstück der Autobahn liegen geblieben. Polizeibeamte der Autobahnpolizei, die den Pannenwagen auf dem Standstreifen gesehen hatten, hielten an um zu helfen. Bei der routinemäßigen Kontrolle der Personalien des Mannes stellte sich heraus, dass er wegen Drogenhandel mit Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war. Das Auto wurde abgeschleppt und der 47-Jährige sofort der Justiz überstellt. Nach Angaben der Polizei erwarten den Mann mindestens zwei Jahre Haft. pol/kriv

Leserkommentare (0)