nach oben
21.03.2014

Gesund ernährt

ISPRINGEN. Die Klasse 4a der Otto-Riehm-Schule in Ispringen nahm zum dritten Mal am erweiterten Unterricht zur gesunden Kinderernährung teil.

Zusammen mit der Ernährungsfachfrau vom Landratsamt, Frau Finzel, unserer Lehrerin, einer Betreuerin und zwei Müttern bereiteten wir in unserer Schulküche ein leckeres und gesundes Essen zu.

Auf unserem Speiseplan standen: Frikadellen mit Chinakohlsalat, Kartoffelpüree mit Käsekruste und als Nachtisch ein Apfel-Quark. Bevor wir mit dem Kochen loslegten, gab uns Frau Finzel wichtige Informationen über gesunde Ernährung und was man beim Zubereiten der Speisen alles beachten muss. Außerdem nahmen wir auch noch die Hygieneregeln in der Küche durch. Voller Erwartung ging es auch schon an den Herd. Wir verwendeten frisches Gemüse und Obst.

Man schälte, rührte, knetete, und schmeckte mit großer Begeisterung. Zum Schluss verspeisten wir unser köstliches Essen. Und wieder einmal merkten wir, wie viel Spaß es eigentlich macht, selber zu kochen.

 

Marvin und Jan, Klasse 4a der Otto-Riehm-

Schule Ispringen