nach oben
27.12.2012

Gleich zwei Autofahrer ohne Fahrerlaubnis erwischt

Am Mittwoch waren gleich zwei Autofahrer ohne Führerschein in Pforzheim unterwegs. Einer von ihnen war außerdem alkoholisiert.

Um 6.50 Uhr wurde in der Jahnstraße ein 37-jähriger Ford-Fahrer überprüft. Er händigte einen ausländischen Führerschein aus, der ihn nicht berechtigte ein Kraftfahrzeug der Klasse B in Deutschland zu führen. Das Fahrzeug wurde verschlossen abgestellt.

Um 23.50 Uhr wurde ein 24-jähriger BMW-Fahrer in der Lochäckerstraße kontrolliert. Zuvor hatte er Anhaltezeichen der Polizei im Bereich „Unterm Wolfsberg“ ignoriert. Schließlich hielt er im Bereich eines Tankstellengeländes an. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Weiter stand er unter Alkoholeinwirkung und muss jetzt mit Anzeigen rechnen