760_0900_111502_Vorlage_Meinungsbeitraege.jpg
 

Göttliche Garten-Hocketse: "Seit Mitte Januar (!) erstreckt sich ein gelbes Blütenmeer über mein gesamtes Beet"

Kennen Sie Chloris? Oder vielleicht Cyele? Artemis eventuell? Da dämmert was? Ja, genau. Artemis ist die griechische Göttin der Jagd. Aber nicht nur. Die Gute hat jede Menge Nebenjobs und hält auch über die Natur und deren Wachstum ihre schützende Hand. Chloris sitzt im weiten Rund der griechischen Götterschaft quasi gleich neben ihr, denn sie ist für die blühende Natur zuständig. Und Cyele schließlich ist sozusagen das römische Pendant der beiden, Zuständigkeitsbereich: Natur und Erde.

Eine Kolumne von Petra Joos

Allen Dreien ist gemeinsam, dass sie sich offensichtlich zu

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?