nach oben
Alexander Weber vom Koordinationsteam (links) und Designer Jean-Paul Brkovic zeigen, wie das Papier in Form gepresst wird.
Alexander Weber vom Koordinationsteam (links) und Designer Jean-Paul Brkovic zeigen, wie das Papier in Form gepresst wird.
10.10.2016

Goldstadt 250: Nachhaltiges Design im Zeichen des Jubiläums

Nachhaltig soll das Jubiläum zu 250 Jahren Schmuck, Uhren und Design in Pforzheim sein – und die jüngste Aktion der Östlichen Karl-Friedrich-Straße 9 teilt dieses Motiv.

Beim „Varieté du Upcycling“ können Teilnehmer im Pop-up-Store Goldstadt 250 im Erdgeschoss Designmöbel aus Recyclingmaterial herstellen. Die Designer Jean-Paul Brkovic und Manuel Linsenmaier experimentieren mit Papier, dem sie zerkleinert und durchnässt unter Druck neue Form verleihen. „Das ist ziemlich stabil“, sagt Brkovic über den Werkstoff und setzt sich auf einen Hocker, dessen Sitzfläche die papierne Herkunft nicht mehr anzusehen ist. Wer mit ihnen Einblick in Design-Prozesse erhalten will, kann nun bis 10. November immer dienstags bis samstags zwischen 11 bis 16 Uhr in der Östlichen 9 vorbeischauen.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.