nach oben
07.06.2013

Golf-Fahrer missachtet Vorfahrt: 18-jährige Bikerin schwerverletzt

Pforzheim. Eine 18-jährige Motorradfahrerin ist auf der Dennigstraße in Pforzheimbei einem Zusammenstoß mit einem VW-Golf schwer verletzt und stationär im Krankenhaus aufgenommen worden. Der 59-jährige Autofahrer hatte beim Linksabbiegen die Bikerin übersehen.

Am Freitag kurz nach 7 Uhr kam es zu diesem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Motorradfahrerin. Der Golf-Fahrer war auf der Dennigstraße stadtauswärts unterwegs und wollte hinter einem Lkw nach links in die Gülichstraße abbiegen. Hierbei übersah er die ordnungsgemäß entgegenkommende Motorradfahrerin, die auf der Dennigstraße in stadteinwärts fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Das Motorrad wurde nach rechts abgewiesen und prallte auf einen abgestellten VW Polo prallte. Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt und liegt jetzt in einem Pforzheimer Krankenhaus. Am Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro, am Motorrad in Höhe von 3.000 Euro und am abgestellten VW Polo in Höhe von 1.500 Euro. Das Motorrad musste abgeschleppt und die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden.