nach oben
Die Täter, die die Sonnenhofschule in Pforzheim mit Graffiti vollgeschmiert haben, wurden geschnappt. Es handelt sich um vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren
Graffiti © dpa (Symbolbild)
06.02.2012

Graffiti an Sonnenhofschule: Vier jugendliche Täter gefasst

Pforzheim. Die Täter, die bereits zwischen dem 27. und 29. Januar die Fassade der Sonnenhofschule mit mehreren Graffitis beschmiert haben, wurden gefasst. Die vier Jugendlichen konnten nach Angaben der Polizei bereits vergangene Woche ermittelt werden. Es war ein Schaden von rund 10.000 Euro entstanden.

Nach Hinweisen auf einen 15-Jährigen aus Dillweißenstein durchsuchten Polizeibeamte das Zimmer des Jungen. Dabei wurden vorgefertigten Schablonen, die zu den Graffitis an der Sonnenhofschule passten, gefunden. Zwischenzeitlich konnten drei weitere Mittäter im Alter zwischen 14 und 16 Jahren ermittelt werden, die nach einem Verhör zugaben, an den Schmierereien beteiligt gewesen zu sein.

Nach Angaben der Polizei müssen die Jugendlichen mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. pol

Leserkommentare (0)