nach oben
Ein Geisterfahrer auf der unteren Goethestraße sorgte in der Pforzheimer Innenstadt für große Aufregung.
Ein Geisterfahrer auf der unteren Goethestraße sorgte in der Pforzheimer Innenstadt für große Aufregung. © Ketterl
15.10.2015

Große Aufregung in Pforzheim: Falschfahrer in der Innenstadt unterwegs

Ein Geisterfahrer auf der unteren Goethestraße hat am Donnerstagvormittag Autofahrer und Fußgänger aufgeschreckt. Der Mann aus dem märkischen Kreis/Nordrhein-Westfalen war kurz vor 10 Uhr verbotenerweise vom Leopoldplatz kommend auf der Gegenspur , die nur den Bussen vorbehalten ist, in Richtung Jahnhalle abgebogen.

Er ließ sich auch nicht durch hupende Autofahrer und winkenden Fußgänger von seinem Vorhaben abhalten. Ein Fußgänger machte ihn kurz vor der Kreuzung mit der Zerrennnerstraße auf seinen Fehler aufmerksam. Dann verschwand der Wagen im Verkehrsfluss. Die polizeiliche Fahndung nach dem Falschfahrer ist bislang erfolglos.