nach oben
28.12.2016

Güterstraße in Pforzheim: Fahrbahn abgesenkt

Pforzheim. Es holpert an der Güterstraße: Schilder weisen auf Höhe des Landratsamts neuerdings auf Straßenschäden hin. In dem Bereich habe sich die Fahrbahn gesenkt, war am Mittwoch bei der städtischen Pressestelle zu erfahren.

Vor einigen Jahren hatte es hier Kanalarbeiten gegeben, heißt es weiter. Die Schäden liegen laut Sprecher Philip Mukherjee jedoch unterhalb der Gefährdungsgrenze. Sie sollen im Frühjahr repariert werden, sobald es wieder wärmer wird.

Am Rande bemerkt: Während in Fahrtrichtung gen Nordstadtbrücke auf 30 Metern Vorsicht geboten ist, gilt das Schild für Entgegenkommende auf einem Abschnitt von 50 Metern.