760_0900_129899_0S1A7962.jpg
Bekanntes Gesicht, ehrgeizige Ziele: CDU-Mann Gunther Krichbaum packt den Bundestagswahlkampf an.  Foto: Moritz 

Gunther Krichbaum will in Berlin „Anwalt der Region“ Pforzheim und Enzkreis bleiben

Pforzheim. krichbaum-direkt.de: So lautet die Plattform, die Nutzer schnell und unkompliziert auf alle digitalen Formate und Angebote des hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten und -kandidaten Gunther Krichbaum führt. Der Zusatz „direkt“ ist doppeldeutig. Der 57-Jährige, der Pforzheim und Enzkreis seit 2002 im Bundestag vertritt, will den direkten Draht zum Bürger pflegen, aber auch erneut das Direktmandat erringen, um weiter „in Berlin der Anwalt unserer Region zu sein“. Gelingen soll dies mit einer Wahlkampagne, die Geleistetes hervorhebt und zugleich Herausforderungen aufzeigt – auf vielfältige, zeitgemäße und wegen Corona auch alternative Weise.

„Für Stabilität und Aufbruch“ wirbt Krichbaum auf Plakaten, Flugblättern und in Anzeigen, die allesamt einen QR-Code bergen. So können Betrachter umgehend in virtuelle Welten wechseln.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?