760_0900_58145_.jpg
In Pforzheim werden überraschend wenig Autos gestohlen.  Foto: dpa 

Gute Nachricht: Autodiebe meiden Pforzheim

Pforzheim/Enzkreis. Jeden Tag werden in Deutschland fast 100 Autos gestohlen – im Osten der Republik wesentlich mehr als in den westlichen Bundesländern. Am wenigsten betroffen sind laut einer Studie von financescout 24 die drei Südländer Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Und hier wiederum schneidet die Stadt Pforzheim mit elf Fällen im Jahr 2015 hervorragend ab: Sie ist die fünftsicherste Stadt hinter Ansbach, Memmingen, Kempten und Spitzenreiter Passau.

Man verbesserte sich bei vollendeten und versuchten Fällen um 50 Prozent. Hochburgen sind Berlin, Frankfurt/Oder, Potsdam, Magdeburg und Hamburg. Der Enzkreis rangiert auf Platz 44 von 402 Landkreisen. Die beliebtesten Autos bei den Dieben waren Range Rover, BMW X6, Toyota Lexus, Land Cruiser und Audi S5.

Olaf Lorch-Gerstenmaier

Olaf Lorch-Gerstenmaier

Zur Autorenseite