nach oben
Endlich wieder freie Fahrt auf der Eutinger Straße: Die Baumaßnahme es beendet.
Endlich wieder freie Fahrt auf der Eutinger Straße: Die Baumaßnahme es beendet. © Ketterl
© Ketterl
Bis Donnerstag sah es an der Eutinger Straße noch so aus. Damit ist jetzt Schluss.
Bis Donnerstag sah es an der Eutinger Straße noch so aus. Damit ist jetzt Schluss. © Stadtwerke Pforzheim
© Stadtwerke Pforzheim
09.11.2018

Gute Nachrichten für Autofahrer: Baustelle an der Eutinger Straße aufgehoben

Pforzheim. Vier Monate lang hatten Pendler unter der Baustelle am Pforzheimer Ortseingang zu leiden. Oft ging nichts mehr auf der Eutinger Straße, nachdem die Stadtwerke die Baustelle für die Erneuerung der Fernwärmeleitung eingerichtet hatten. Damit ist jetzt Schluss.

Gute Nachrichten für alle, die unter der Baumaßnahme zu leiden hatten: Seit Donnerstag sind die beiden Fahrbahnen stadtauswärts wieder frei. Insgesamt wurden 680 Meter Fernwärmeleitungen neu verlegt. Damit wurde ein weiteres Teilstück der Fernwärmeeinspeisung aus dem Heizkraftwerk und der bestehenden Trasse an der Östlichen Karl-Friedrich-Straße Richtung Innenstadt verwirklicht.

Während der Baumaßnahme mussten die beiden Fahrbahnen stadtauswärts zwischen der Einfahrt zur Firma Witzenmann und der Ecke Eutinger Straße/Hohwiesenweg voll gesperrt werden. Die Fahrspur wurde seit dem 3. Juli über die Gegenfahrbahn geleitet. Zeitweise staute sich der Berufsverkehr auf der B10 bis hin nach Eutingen, Autofahrer mussten Verzögerungen von bis zu 20 Minuten hinnehmen.