nach oben
© Symbolbild: dpa
01.08.2017

Hakenkreuze und andere Schmierereien in Büchenbronn gesprüht

Pforzheim. Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag an der Anwaltsstraße und an der Metzgerstraße in Pforzheim-Büchenbronn ihr Unwesen getrieben. Sie besprühten in bislang 16 bekannt gewordenen Fällen Fahrzeuge, Mauern und Gebäudeteile mit Zahlen und Schriftzügen mit schwarzer und roter Farbe. Darunter waren Hakenkreuze und die Polizei beleidigende Kürzel.

Die Beamten des Polizeipostens Pforzheim-Büchenbronn ermitteln wegen Sachbeschädigung und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Zeugen, die hierzu Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Büchenbronn, Telefon (07231) 972894, zu melden.