nach oben
16.02.2015

Hauptbahnhof: Bildervergleich 1945 - 2015

Pforzheims Hauptbahnhof wurde im Juli 1861 durch die Inbetriebnahme des Streckenabschnitts Wilferdingen - Pforzheim eröffnet. Sein Empfangsgebäude lag nach dem Bombenangriff am 23. Februar 1945 in Schutt und Asche. Zu seinem Wiederaufbau hat das Pfenz-Wiki Interessantes zu berichten.

Dort heißt es: "In den 1950er-Jahren entstand als Ersatz ein von Hellmuth Conradi entworfener Neubau, der am 29. Mai 1958 eröffnet wurde und den modernsten Stand der damaligen Bahnhofsarchitektur darstellte. Heute steht er unter Denkmalschutz und wurde von einem Journalisten der Zeit auch schon einmal liebevoll als "Kleinod im Stil der Nick-Knatterton-Cartoons" (= Wirtschaftswunderzeit) bezeichnet."

 

Hier geht es zurück zur Übersichtsseite.

ACHTUNG: Die Vergleichsfotos werden nur in den Browsern Mozilla Firefox, Google Chrome und Safari korrekt dargestellt. Der Internet Explorer ermöglicht dies leider noch nicht. Hier können Sie aber beispielsweise den Firefox-Browser kostenlos herunterladen oder hier alle Vergleichsfotos in der Bildergalerie durchklicken.