nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
04.03.2015

Hausbesitzerin erwischt Einbrecher auf frischer Tat - Dieb kann dennoch fliehen

Auf frischer Tat hat eine Hausbesitzerin am Mittwoch um 11.20 Uhr in der Hercyniastraße einen Einbrecher erwischt. Der Mann war zuvor über ein Kellerfenster in das Haus eingedrungen und durchsuchte die Räumlichkeiten.

Er entwendete Schmuck und ein Laptop. Das Diebesgut transportierte er in einer schwarzen Stofftasche mit weißem Blumenmotiv ab. Auf seiner Flucht begegnete er der Hausbesitzerin, die gerade heimkehrte, noch auf dem Grundstück. Er sprach die Frau in russischer Sprache an und konnte sich dann unerkannt davon machen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, kräftig, bekleidet mit einer dunklen Bomberjacke, schwarzer Trainingshose und schwarzer Strickmütze. Möglicherweise hat ein alter, silberfarbener Ford Fiesta, der in der fraglichen Zeit in der Gegend gesehen wurde, einen Bezug zu der Tat. Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder das Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim Süd, Telefon 07231 186 3311, zu melden.