nach oben
19.07.2012

Heiße Klänge in lauen Sommernächten

„Musikalische Sommernächte“ mit einem neuem Konzept hat sich die Grill-Bar „Steg 7“ erdacht. Bei den Veranstaltungen bringen verschiedenste Bands Urlaubs-Feeling an die Enz. Wichtig ist den Veranstaltern dabei der direkte Kontakt zum Publikum.

Gerade auch ein jüngeres Publikum soll mit den Konzerten angesprochen werden, bei denen eine lockere Atmosphäre garantiert ist. Dafür sorgt Marco Liccio, Pächter des „Steg 7“, gemeinsam mit Andy Hermes, einem Teilnehmer bei „Voice of Germany“: Gemeinsam haben sie das Programm der musikalischen Sommernächte geplant. Dabei legten sie den Fokus darauf, dass ein angenehmes Flair am Fluss herrscht.

Offensichtlich mit Erfolg – bei einem unangekündigten Auftritt der Band „Mr. Chester“ von Mitorganisator Hermes im Juni seien im Nu alle 140 Plätze belegt gewesen, so Marco Liccio. Da die Bands zudem unmittelbar vor dem Publikum auftreten, ginge die Musik „direkt ins Herz“, wie es Peter Wagner ausdrückt. Dieser ist als Vorsitzender vom Verein „Pforzheim Mitgestalten“ Partner der Sommernächte.

Nachdem im Laufe des Juli bereits die Latin-Jazz-Combo „Habana 4“ und nochmals „Mr. Chester“auftraten, erwartet die Gäste des „Steg 7“ am kommenden Samstag um 19 Uhr noch ein Auftritt des „Duo Cubra“. Als Abschluss kündigen die Verantstalter eine Woche zur selben Zeit einen „Knaller“ an: „Voice Explosion“ (28.07., 19 Uhr). Dahinter verbirgt sich eine Ansammlung verschiedener Teilnehmer von „The Voice of Germany“, die gemeinsam auftreten.

Der Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei. „Steg 7“ möchte mit der Konzertreihe den Grundstein dafür legen, die Potenziale der Lokalität besser auszuschöpfen. Mit der vorhandenen Café-Bar und dem Bootsverleih sind bereits Voraussetzungen gegeben, um dauerhaft Leben an die Enz zu bringen.

Dabei bleibt auch ein Trost für alle, denen das Wetter die Sommerlaune verdirbt: Unter der Veranda und im „Steg 7“ gibt es im Fall der Fälle genug trockene Plätze – wobei die Veranstalter weiterhin alles geben, um eine sommerliche Atmosphäre entstehen zu lassen.