nach oben
19.03.2010

Heute letzter Tag der größten Autoschau in der Region

PFORZHEIM. Der Pforzheimer Automarkt ist eine Institution. Die Interessengemeinschaft Pforzheimer Autohäuser hat als Veranstalter der größten Autoschau in der Region mehrere Tausend Besucher auf dem Messplatz erwartet. Am heutigen Sonntag ist der Automarkt letztmals geöffnet. Präsentiert werden an diesem Wochenende rund 900 Neu-, Gebraucht- und Jahreswagen sowie ein attraktives Rahmenprogramm.

Ob Pkw, Nutzfahrzeug, Geländewagen, Cabrio, Motorrad, Roller oder Quad - für jeden Besucher dürfte ein passender fahrbarer Untersatz dabei sein. Die Aussteller erhoffen sich jedenfalls eine besonders rege Nachfrage bei Gebrauchtfahrzeugen, die wieder mehr in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt seien. Auch die zahlreichen Modellneuheiten würden wohl, so die den Automarkt veranstaltende Interessengemeinschaft Pforzheimer Autohäuser, ein reges Publikumsinteresse finden.

 Öffnungszeiten: Sonntag von 11 bis 18 Uhr.  

Leserkommentare (0)