razzia1
 

Hintergründe der Razzia an der Hohenstaufenstraße bleiben weiter geheim

Pforzheim. Die Polizei hatte wie berichtet in der vergangenen Woche am Mittwochvormittag ein Haus an der Hohenstaufenstraße durchsucht. Bereits damals hatten die Beamten sich über die Hintergründe in Schweigen gehüllt und auf die laufenden Ermittlungen verwiesen.

Daran hat sich auch eine Woche nach der Durchsuchung nichts geändert. Wie Fritz Bachholz, Sprecher des Polizeipräsidiums Karlsruhe, am Mittwoch auf PZ-Nachfrage mitteilte, könne man noch immer aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben machen. Man bitte um Geduld.

Mehr zum Thema:

Razzia an der Hohenstaufenstraße - Polizeikontrollen auf der Nordstadtbrücke

Zahlreiche Großeinsätze für Polizei in Pforzheim - Was ist bloß los in dieser Stadt?