nach oben
Freuen sich über gesammelte Gaben: Professor Thomas Cleff, Dekan der Fakultät für Wirtschaft und Recht, Natascha Kappler, Organisatorin der Weihnachtsaktion, Jochen Essig vom Sperlingshof und Sina Klein, Student Services (von links). Privat
Freuen sich über gesammelte Gaben: Professor Thomas Cleff, Dekan der Fakultät für Wirtschaft und Recht, Natascha Kappler, Organisatorin der Weihnachtsaktion, Jochen Essig vom Sperlingshof und Sina Klein, Student Services (von links). Privat
14.12.2016

Hochschüler ermöglichen schöne Bescherung im Sperlingshof

Pforzheim. „So viele Geschenke und dann in so einem schönen Rahmen präsentiert – das ist echt toll“, freut sich Jochen Essig, der Koordinator für Spenden und Öffentlichkeitsarbeit des Sperlingshofs in Remchingen, über die vielen Sach- und Geldspenden für „seine“ Bewohner. Das Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfezentrum wird in diesem Jahr von der Weihnachtsaktion des „Student Services“ der Fakultät für Wirtschaft und Recht der Hochschule Pforzheim bedacht.

Bereits zum sechsten Mal hat die Leiterin Natascha Kappler, unterstützt von ihrer Mitarbeiterin Sina Klein, eine Weihnachtsspendenaktion für soziale Projekte organisiert. Gemeinsam mit Professor Thomas Cleff, Dekan der Fakultät für Wirtschaft und Recht, erfolgte die feierliche Übergabe der vielen Geschenke.

Rund 70 Jungen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren haben in Remchingen ein neues Zuhause gefunden. Von den Mitarbeitern und Studierenden der Hochschule gab es Geschenke, die die Kreativität anregen sollen. So dürfen sich die jungen Bewohner des Heilpädagogischen Kinder- und Jugendhilfezentrum über Spiele, Malbücher, Stifte und Puzzle freuen. Mehr als 100 Geschenke sind in diesem Jahr zusammengekommen. pm