nach oben
Ausgezeichneter Abend: Preisträger und Förderer kommen an der Hochschule zusammen.
Ausgezeichneter Abend: Preisträger und Förderer kommen an der Hochschule zusammen.
11.05.2017

Hochschule zeichnet herausragende Studierende mit Förderpreisen aus

Es geht um fachlich herausragende Arbeit, soziales Engagement oder auch um gutes Deutsch: Gestern Abend haben zwölf Unternehmen und Organisationen aus der Region mit 13 Förderpreisen 19 Studierende der Hochschule geehrt. Rektor Ulrich Jautz bedankte sich vor Gästen aus Politik und Gesellschaft im Walter-Witzenmann-Saal bei den Ausgezeichneten, deren Dozenten sowie bei den Förderern, die die Würdigung ermöglichen.

Zur Riege der Unterstützer haben sich dieses Jahr zwei neue Unternehmen hinzugesellt: Die Firma Richard Wolf honorierte erstmals Exzellenz in der Medizintechnik, die VHW Vortisch Hartmann Walter Steuerberatungsgesellschaft trug einen Preis für herausragende Leistungen im Bereich Personal (siehe „Preisträger und Förderer“). „Die heutige Veranstaltung ist eine Bestätigung dafür, dass unsere Studierenden den Anforderungen eines Studiums gewachsen sind“, sagte Jautz über den Abend, durch den Moderator Markus Brock führte und den das „Cafehaustrio“ umrahmte. Jautz rückte besonders die Würdigung von außen in den Blick: „Wenn Sie Spitzenleistungen erbringen, die von neutralen Dritten als preiswürdig erachtet werden, belegt das die Qualität unserer Studierenden.“